Trockenbau

Metallständerwände und Decken sind beliebig innerhalb eines Grundrisses positionierbar. Sie sind kostengünstig und weisen, gemessen am Gewicht, gute Schall- und Brandschutzeigenschaften auf. Sie sind schnell montiert und es tritt keine zusätzliche Baufeuchte auf, da die Herstellung im Trockenbau erfolgt. Die Leitungsführung (Strom, Wasser) ist vergleichsweise komfortabel und kann relativ kurzfristig entschieden werden.

Der Trockenbau eignet sich hervorragend für komplette Umbauten und Altbausanierungen.

Einsatzgebiete von Trockenbau

  • Ausbau von Dachgeschossen

  • Altbausanierungen Decken und Wände

  • neue Raumeinteilungen

  • Trennwände (auch runde Wände)

  • Brandschutz/Schallschutz

  • Akustik

Impressionen

Julian Merkli

Projektleiter, Geschäftsleitung

Referenzen

Unsere Services